Zu den jeweils unterschriebenen Verträgen gelten folgende Geschäftsbedingungen:

1.) Anmeldungen
Anmeldungen für Kurse gelten nur, wenn Sie auf der Website das Kontaktformular ausgefüllt haben. Es wird ihnen das Anmeldeformular bzw. die Rechnung per Mail/Post zugesandt.

2.) Kurskosten
Die Kosten der Lehrveranstaltungen sind in Euro angegeben. Allfällige Prüfungsgebühren, Kursunterlagen und Skripten (wenn nicht anders angegeben) sind im Preis inkludiert. Kosten für Verpflegung und Übernachtung sind in den Seminargebühren nicht enthalten.

3.) Rechnung
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in der Regel spätestens 10 Tage vor Beginn des Kurses eine Rechnung. Sie können den Betrag auch im Voraus bezahlen (bitte immer mit genauen Angaben zu Ihrer Person, dem Seminarthema und dem Seminartermin); grundsätzlich gilt, dass der Seminarplatz erst gesichert ist, wenn der Kursbeitrag komplett eingezahlt wurde. Falls Sie im Voraus einzahlen, erhalten Sie eine entsprechende Seminar-Rechnung nach Ihrer Einzahlung.

4.) Unsere Bankverbindungen lautet:
Kontoinhaber: Mag. Oliver Fernbacher
Kontonummer: 0 20 12 623
Bankverbindung: Raiffeisenkasse Schallmoos
BLZ: 35000
IBAN: AT1935 000 000 02012 623
BIC: RVSAAT2S

5.) Über alle von Ihnen einbezahlten Beträge erhalten Sie für das Finanzamt (Jahresausgleich) verwendbare Rechnungen. Fortbildungskosten können steuerlich geltend gemacht werden.

6.) Haftung
Die Teilnahme an Lehrveranstaltungen ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Jede/r Teilnehmende kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt den Veranstalter und die Ausbildenden von allen Haftansprüchen frei. Die angebotene Fortbildung ersetzt weder eine medizinische oder fachtherapeutische Behandlung noch ein Studium der allgemeinen Medizin. Die Fortbildungen über spezielle Fachbereiche stehen Nichtärzten ausschließlich aus persönlichem Interesse zur Erweiterung ihres persönlichen Horizonts offen und dürfen nur im Rahmen ihrer individuellen Ausbildung bzw. Gewerbeberechtigung angewandt werden.

7.) Anmeldschluss und Storno
Der Anmeldeschluss zu jedem Kurs ist 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin.
Jede Anmeldung kann bis zum angegebenen Termin kostenlos, jedoch nur per Mail an Sekretariat storniert werden.
Es gilt der Termin der Einlangung des Mailes !!!
Ab dem Anmeldeschluss bis zum Seminarbeginn sind 50% der Seminar- bzw. Fortbildungsgebühr zu entrichten. Bei Storno am Tag des Seminarbeginns ist die gesamte Gebühr fällig. Die Teilnahme kann jedoch ohne zusätzliche Kosten bis zum Seminarbeginn auf eine verbindlich gemeldete Ersatzperson umgebucht werden.

8.) Unterrichtsmaterialien
Alle Lehrveranstaltungsmedien, Datenträger und Skripten sind einzig und allein zur privaten Nutzung bestimmt und unterliegen dem Copyright. Vervielfältigungen jeglicher Art sind nur nach vorheriger Absprache mit dem Veranstalter und Autor gestattet.

9.) Kursabsage
Bei Nichterreichen der notwendigen Teilnehmerzahl (oder aus anderen, vorher nicht bekannten Gründen) behält sich das Lehrinstitut „Fühlbaranders“ die Absage von Seminaren vor. Über allfällige Kursabsagen und Kursänderungen werden Sie von uns per Mail, Fax oder Telefon SOFORT informiert. Selbstverständlich haben Sie in Fällen einer Kursabsage oder Terminkollision wegen Kursänderung Anspruch auf Rückerstattung der bereits einbezahlten Kursbeiträge in voller Höhe. Durch Absagen, Termin- oder Seminarortverschiebungen entstandene Kosten beim Teilnehmer werden durch das Lehrinstitut „Fühbaranders“ nicht ersetzt.

10.) Zu unseren Veranstaltungen – aus Hygienegründen – bitte keine Tiere mitnehmen!

Gerichtsstand ist Stadt Salzburg – Stand: Februar 2013